Archiv für Allgemein

Jahreshauptversammlung 13.5.22

Der Dreihzehnte – und ein Freitag. Und trotzdem war es eine tolle Versammlung in sehr maritimer Umgebung.

Zwischen Farbeimern, Leitern und Booten wurden um die Finanzen gerungen und über wichtige Posten abgestimmt.

Und es wurde geehrt – Reimer, Maik und Hans engagieren sich seit 25 Jahren für den BSV. Stefanie und Klaus gratulieren!

Wir verabschiedeten uns nach intensivem Wirken von Antje als Schriftwartin, von Heiko als Jugendwart und freuen uns mit Udo, dem fleißigen Kassenwart…
… und begrüßen Telse als neue Schriftwartin.
Und hier der richtige Mann am richtigen Fleck – unser neuer Jugendwart Stefan.

Und über allem schwebten…

… Klaus und Udo. Erschöpftes Ende weit nach 21.00 Uhr – und es war kalt.
Kalt – aber nicht hoffnungslos.

Saison 2022

12.5.22 am späten Nachmittag… lebendiger Nordwest mit 5 Bft. Auch mal ein Drücker mit 6 Bft. Sonne, ein paar Wolken.

Lust auf Sommer in unserem schönen Hafen.

caution advised

Durch die diesjährigen Baggerarbeiten hat sich die Anfahrt zu unserer Steganlage erheblich geändert – die Route unter „Hafen/ Gastlieger“ – „Ansteuerung“ in unserer Internetpräsenz konnte heute dank der Erkundungsfahrt einer wagemutigen Besatzung modifiziert worden.

Da sind noch Boote draußen an Land…

Kranung am 30.4.22. Anmeldung über den Hallenwart oder direkt beim Kranmeister Thomas unter 01725321088.

Da tut sich etwas…

Heute, 12. März war es in den Hallen warm genug, zu malen. Und am Hafen wurde gearbeitet.

Hafenmeister – Kontakt

Unser Hafenmeister Hartmut Radvan verfügt über eine neue Dienst-Handynummer:

004915730147846

Er bittet um Beachtung.

Befahrensregelungen Schleuse Büsum

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

das Frühjahr zeigt sich am (rechtlichen) Horizont… für alle Interessierten und Verantwortlichen zur Kenntnis.

Beste Grüße

Thomas Sörensen

 

Eine Anmeldepflicht für die Passage des Sperrwerkes gibt es pauschal nicht.

Gemäß § 13 Abs. 1 der Landesverordnung für die Häfen in Schleswig-Holstein (Hafenverordnung – HafVO) vom 25. November 2014 besteht eine Meldepflicht bei der Hafenbehörde für alle Wasserfahrzeuge,  die einen öffentlichen Hafen in Schleswig Holstein anlaufen.

Die Meldepflicht entfällt gemäß § 13 Abs. 3 Satz 3 HafVO für im Inland beheimatete Sportfahrzeuge im jeweiligen Heimathafen.

Sofern eine Passage aufgrund der gezeigten Lichtsignale gem. Anlage I der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO), in der Fassung der Bekanntmachung vom 22.10.1998, nicht freigegeben ist, muss sich der Schiffsführer jedoch beim Sperrwerkspersonal bemerkbar machen.

Die Berufsschifffahrt hat keine Vorfahrt gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern.

  • 28 Abs. 1 SeeSchStrO) regelt das Durchfahren von Brücken und Sperrwerken.

Vor und unter Brücken ist das Begegnen und Überholen nur gestattet, wenn das Fahrwasser mit Sicherheit hinreichenden Raum für die gleichzeitige Durchfahrt gewährt. Anderenfalls ist die Vorfahrt entsprechend § 25 Abs. 5 Satz 1 SeeSchStrO zu beachten. Ein wartepflichtiges Fahrzeug muss in ausreichender Entfernung vor der Brücke anhalten. Dabei darf es vorübergehend an Festmachedalben, jedoch nicht an Leitwerken und Abweisedalben festmachen.

Für das Durchfahren von Sperrwerken gelten die vorstehenden Bestimmungen entsprechend.

 

  • 25 Abs.5 der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung ( SeeSchStrO) Vorfahrt der Schifffahrt im Fahrwasser

Nähern sich Fahrzeuge einer Engstelle, die nicht mit Sicherheit hinreichenden Raum für die gleichzeitige Durchfahrt gewährt, oder einer durch das Sichtzeichen A.2 der Anlage I SeeSchStrO gekennzeichneten Stelle des Fahrwassers von beiden Seiten, so hat Vorfahrt

…       in Tidegewässern und in tidefreien Gewässern mit Strömung das mit dem Strom fahrende Fahrzeug, bei Stromstillstand das Fahrzeug, das vorher gegen den Strom gefahren ist.

Rechtlich Grundlagen sind die:

 

Seeschifffahrtstrassen Ordnung (SeeSchStrO)

Landesverordnung für die Häfen in Schleswig-Holstein (HafVo)

Zur Erklärung der Lichtzeichenanlage:

Es ist technisch nicht möglich, für beide Fahrtrichtungen gleichzeitig die grünen Lichter zu schalten.

 

Die Lichtsignale werden gem. der Anlage I zu § 5 Abs. 1 SeeSchStrO, A 19 (Durchfahren beweglicher Brücken und Sperrwerke sowie Einfahrten in Schleusen und Ausfahren sowie der Zufahrten zu ihnen) gesetzt.

 

 

Sehnsuchtsort Hafen

Ein Blick vom Clubhaus am 28.12.20 auf unseren Hafen. Ein Narr, der glaubt, dass hier wieder unsere Boote liegen werden. Doch genau dies ist die Wahrheit – nicht mehr lange, und die schönsten und besten Boote der Nordsee werden am neu beplankten Steg festgemacht sein! Also – Geduld. Und die Wochen zählen…

Übrigens: die Nordsee ist noch da. Sie zeigte sich gestern von ihrer herrischen Seite; heute war sie milde gestimmt.

Unser Hafen – ein Sehnsuchtsort.

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch!

Moin Moin an Alle! 🌟

Wir möchten es auch in diesem verrückten Jahr 2020 nicht versäumen, ein paar Zeilen zum Jahresende an Euch zu richten.
Habt ein paar schöne besinnliche Tage zu Weihnachten🎅 🎄🔔und einen guten Start ins Jahr 2021! 🎉🍾💥
Bleibt alle schön gesund! 🍀💪🍀

Beste Grüße von Eurem VorstandFrohe 

Aktualisierung rund um unseren Hafen…

Der obige Anblick ist für 2020 Geschichte…
aber es gibt Hoffnung, dass wir 2021 auf einen vollen Steg und einen lebendigen Hafen blicken können.
Hoffen wir das Beste für unseren Sport und für unsere Kameradschaft!

22. November 2020