Archiv für Allgemein

11.11.2022 um 18.00 Uhr – Labskausessen

„Zur Erholung“ in Büsum – Um Anmeldung bis zum 28.10.22 bei der zweiten Vorsitzenden St. Hinrichs 017644408023 ab 17:00 Uhr oder unter sel-hinrichs@web.de wird gebeten.

Erinnerung: Jaaaa – das Muschelessen findet auch 2022 statt! Bitte anmelden.

Freitag, 23.9.22 18:00 Uhr Werfthalle BSV mit einem Kostenbeitrag von 12.- €

Eine Anmeldung ist bis zum 15.9. bei unserer zweiten Vorsitzenden erforderlich:

017644408023 ab 17:00 Uhr oder unter sel-hinrichs@web.de. Auf geht´s!

Das darf doch nicht wahr sein…

Doch – leider!

Erster Krantermin im Herbst 24.09.2022 HW 13.00 Uhr – Treffen 10.30 Uhr.

Eine Anmeldung ist bei H.-J. Strüben Telefon +49 172 232 656 1 notwendig.

Zweiter Krantermin 1.10.22 ab 7:00 Uhr. Anmeldung ist bei Menzi erwünscht.

Der BSV emfängt jetzt auch größere Schiffe

Freitag, 19.8.22 empfingen wir in Büsum gegen Abend einen größeren Gastlieger. Leider blieb er nur wenige Stunden, sodass unser Hafenmeister keine entsprechende Liegegebühr erheben konnte. Der Besuch zeigt aber: wir sind auch für etwas größere Einheiten gerüstet.

Großes Hallo am Wochenende!

Sonne, frischer Wind, gutes Essen, kühle Getränke –

und viele fröhliche Menschen.

Dirk ganz im Norden…

Die „Achter ran“ ist nun weit vorne.

Full house

Nein, nein… es ist nicht Laboe – oder Damp. Es ist unser Hafen am 4. Juni 2022. Wir hatten reichlich Besuch.

Darunter auch ein wunderschöner Hanseat Baunummer 5 direkt aus Glückstadt.

Alles klappte. Einzig der Grill war überbelegt und es kam zu seefraulichen Verteilungskämpfen um die Rostfläche.

Achtung – um Aufmerksamkeit wird gebeten

Gastlieger möchten bitte die Ansteuerung der BSV-Steganlage beachten. Bei Niedrigwasser und bei großem Tiefgang ist besondere Aufmerksamkeit notwendig.

Siehe oben Reiter „Hafen/ Gastlieger“ — Ansteuerung

Was gibt es zu berichten?

Ersteinmal… wir haben ein neues Boot am Steg! Zum Vergnügen und zum Fischen… wenig Holz und kein Eisen. Boot und Besatzung wurden herzlich mit Sekt und Selters am 31.5. am Abend begrüßt…

Der stolze Skipper Lasse hält eine kleine Rede – man beachte sein Alter: der Hafen braucht den Nachwuchs!

Und vorher tagte der Vorstand mit z. T. neuer Besetzung – Telse und Stefan steigen in den Ernst der Vorstandsarbeit ein.

Der BSV-Stander auf den Meeren

Viele Jahre zeigte Ingo mit der „Sanssouci“ Flagge in der Ferne – dieses Jahr ist die „Achter ran“ mit Dirk unterwegs in Norwegen. Gaaaanz alleine…

Heute meldete er gegen 18.00 Uhr Bömlaforden – etwa 360 Seemeilen von uns im Norden. Weiterhin „Gute Reise, Dirk“.